BERATUNG FÜR EU UNTERNEHMEN


BERATUNG FÜR EU UNTERNEHMEN

Für ausländische Unternehmen ist es meist nicht so einfach, sich mit den Schweizer Gesetzen zurechtzufinden. Zwar ist in der Schweiz fast alles möglich, was auch innerhalb der EU möglich ist, aber dennoch: Die Nuancen haben es in sich.

Gerade bei einer Mitarbeiterentsendung in die Schweiz, fangen die Probleme bereits mit dem Ausfüllen der Meldung an. Sie Probleme setzen sich dann fort bei den verschiedenen Unterlagen, die im Herkunftsland für die entsendete Person beschafft werden müssen.

Soweit so gut. Das Ganze wird dann natürlich durch die Schweizer Behörden auch kontrolliert. Ihr entsendeter Mitarbeiter ist wahrscheinlich der Sprache nicht mächtig und befindet sich sehr schnell im berühmten Fettnäpfchen.

Bei all diesen Problemen stehen wir ausländischen Unternehmen zur Seite.

- Wir informieren Sie über alle Eventualitäten in Zusammenhang mit einer Entsendung

- Wir übernehmen für Sie die Meldung bei den Behörden

- Wir sorgen dafür, dass Sie lückenlos alle benötigten Formularen vorweisen können.

- Wir unterstützen Ihre Mitarbeiter im Kontakt mit den Behörden